Sennheiser MKE 400 Cell Package Take a look at: Professional-Grade-Audioaufnahme für Ihr Telefon

54 0

Sennheiser MKE 400 Mobile Kit Test: Pro-Grade-Audioaufnahme für Ihr Telefon

„Mit dem Sennheiser MKE 400 Mobile-Kit können Sie das Potenzial Ihres Smartphones als mobiles Vlogging-Tool ausschöpfen, indem Sie qualitativ hochwertiges Audio und ein umfassendes Zubehörset hinzufügen.“

  • Hervorragende Audioqualität

  • Kompletter Zubehörsatz enthalten

  • Kompatibel mit Telefonen und Kameras

  • Kopfhörerüberwachungsfunktion

  • Erfordert, dass Sie neue Fähigkeiten erlernen, um es gut zu nutzen

  • Die Lautstärke kann niedrig sein

Ihr Smartphone verfügt mit ziemlicher Sicherheit über eine leistungsstarke Videokamera, und da es immer bei Ihnen ist, ist es wirklich das perfekte Tool für die Erstellung und Erstellung von Videos für unterwegs. Außer, dass es immer durch das eingebaute Mikrofon enttäuscht wird, das zu viele verschiedene Aufgaben ausführen muss und einfach nicht alle großartig sein kann.

Die Lösung des Problems hat mich eine Weile frustriert, da nur sehr wenige der verfügbaren Optionen eine Idee sind. Jetzt hat Sennheiser das MKE 400 Mobile Kit auf den Markt gebracht, mit dem hochwertige Audioaufnahmen für auf Ihrem Telefon aufgenommene Videos erstellt werden können. Könnte das wirklich das sein, wonach ich gesucht habe? Ich habe es herausgefunden.

Warum dein Handy benutzen?

Jedes iPhone seit dem iPhone 6S hat Videos mit 4K-Auflösung aufgenommen, während das Samsung Galaxy S20 Ultra und die neuesten Telefone der Galaxy S21-Serie 8K-Videos aufnehmen. Daher ist es seit einiger Zeit kein Problem mehr, qualitativ hochwertige Videos mit Ihrem Telefon aufzunehmen. Wenn dies für Sie eine große Priorität ist, stellen Unternehmen wie Moment beeindruckendes Objektivzubehör für Telefone her, und es gibt viele Videobearbeitungs-Apps für iOS und Android. Ihr Telefon ist wirklich ein One-Stop-Shop für die Erstellung von Videos.

Andy Boxall / Digitale Trends

Naja fast. Eine gute Audioqualität ist wichtig, wenn Sie Ihre Videos veröffentlichen möchten. N man wird zuschauen wollen, wenn sie dich nicht hören können oder wenn sie nur Windgeräusche oder Verzerrungen hören können. Das Mikrofon auf Ihrem Smartphone ist ein Kompromiss, da es verschiedene Aufgaben ausführen muss und es nicht so weit oben auf der Prioritätenliste steht, dass Sie auf Videos gut klingen. Es ist nicht für Fernaufnahmen oder in lauten Umgebungen geeignet.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um dies zu heilen. Lavalier-Mikrofone sind beliebt, aber Sie werden mit einem Kabel festgebunden, oder Sie könnten in ein teures drahtloses Mikrofonsystem investieren. Aber es gibt eine feine Grenze zwischen diesem Schritt und der Überlegung, mit einem DSLR-basierten Setup vollständig auf die nächste Ebene zu gelangen, und das Geld summiert sich an diesem Punkt wirklich. Es kann sich demoralisierend anfühlen, wenn man sich die verschiedenen Optionen ansieht, und manchmal ist es unnötig, wenn Ihr Telefon genau dort ist und perfekt gute Videos aufnimmt.

Alles, was du brauchst

Das Besondere am MKE 400 Mobile Kit ist, dass es hauptsächlich für die Verwendung mit einem Smartphone entwickelt wurde. In der Verpackung befinden sich das Sennheiser MKE 400-Schrotflintenmikrofon, eine robuste Aluminium-Smartphoneklemme zur Aufnahme sowohl des Telefons als auch Ihres Telefons sowie ein Manfrotto Pixi-Ministativ, das gleichzeitig als Handgriff fungiert. Ein 3,5-mm-TRRS-Kabel zum Verbinden des Mikrofons mit Ihrem Smartphone sowie ein weiteres 3,5-mm-TRS-Kabel für die Verwendung mit DSLRs bieten eine Menge Flexibilität.

Andy Boxall / Digitale Trends

Der MKE 400 wird mit einer Standard-Kaltschuhhalterung an der Smartphone-Klemme befestigt, da zwei AAA-Batterien für die eigene Stromversorgung verwendet werden. Die Halterung selbst verfügt über mehrere 1/4-Zoll-Gewindelöcher zur Befestigung an einem Stativ sowie ein einzelnes 3/8-Zoll-Gewindeloch und eine mit Gummi ausgekleidete Klemme für Ihr Telefon. Dies kann vom Hoch- zum Querformat gedreht werden, und die Klemme kann arretiert werden, damit sie sich nicht bewegt – und Ihr Telefon löst sich nicht.

Das Pixi-Stativ von Manfrotto ist klein, aber sehr robust. Es besteht aus Edelstahl und hat eine maximale Höhe von 5,3 Zoll, wobei jeder der Füße für zusätzliche Stabilität in einem Gummigriff endet. Es ist in Ordnung für die Verwendung mit einem Telefon, aber Manfrotto empfiehlt es nicht, um etwas zu unterstützen, das schwerer als 2,25 Pfund ist, so dass es mit einigen DSLRs möglicherweise nicht gut funktioniert. Drücken Sie den Knopf an der Seite fest und der Kopf kann neu positioniert werden, was ihm viel Vielseitigkeit verleiht.

Andy Boxall / Digitale Trends

Das Pixi-Stativ kann auf einer Oberfläche oder einem Handheld verwendet werden. Die Klemme ist groß genug für die meisten Telefone – ich habe sie mit dem iPhone 12 Pro und dem Samsung Galaxy S21 Ultra verwendet – und das Verbindungssystem ist einfach. Sie sind in weniger als fünf Minuten einsatzbereit, unglaublich tragbar und sehr solide verarbeitet.

Was ist mit dem Mikrofon?

Das MKE 400 ist ein Schrotflintenmikrofon mit einem Supernierencharakteristikmuster, dh es ist so konzipiert, dass es Audio direkt von vorne und leicht von hinten, aber nicht so sehr von den Seiten aufnimmt, um unerwünschte Umgebungsgeräusche zu reduzieren. Der Name MKE 400 wird seit Jahren von Sennheiser verwendet, aber das Unternehmen hat das Design aktualisiert und diesem neu eingeführten Modell Funktionen hinzugefügt.

sennheiser mke 400 mobile kit bewertung mke400 mic seiteAndy Boxall / Digitale Trends

sennheiser mke 400 mobile kit bewertung mke400 mikrofonschalterAndy Boxall / Digitale Trends

sennheiser mke 400 mobile kit bewertung mke400 tote katzeAndy Boxall / Digitale Trends

sennheiser mke 400 mobile kit bewertung mke400 klemmeAndy Boxall / Digitale Trends

Die Windschutzscheibe und die Stoßdämpferhalterung wurden im Metallmikrofongehäuse platziert, um ein kompakteres und optisch ansprechenderes Erscheinungsbild zu erzielen. Außerdem ist eine pelzige Abdeckung für „tote Katzen“ im Lieferumfang enthalten, um Windgeräusche noch weiter zu reduzieren. An der Seite des Mikrofons befindet sich ein lautstärkeregelter 3,5-mm-Kopfhörerausgang zur Überwachung des Audios, eine dreistufige Empfindlichkeitsverstärkungsregelung und ein Tiefpassfilter.

Andy Boxall / Digitale Trends

In der Box befinden sich zwei AAA-Batterien, mit denen das Mikrofon mit Strom versorgt werden kann. Sennheiser schätzt, dass sie 100 Stunden halten, bevor sie ausgetauscht werden müssen. Es wiegt 93 Gramm, also etwa die Hälfte der meisten modernen Smartphones, fühlt sich aber dennoch robust an. Es sieht auch sehr modern und professionell aus, und wenn man nur den Namen Sennheiser auf der Seite hat, ist es sehr glaubwürdig. Es mag seltsam klingen, aber das ist eine große Sache.

Wie hört es sich an?

Ich habe Audio mit dem Sennheiser MKE 400 draußen beim Herumlaufen und drinnen im Sitzen sowie im Auto und in anderen relativ lauten Umgebungen aufgenommen. Ich habe es über das mitgelieferte 3,5-mm-Kabel und einen Lightning-Dongle mit einem iPhone 12 Pro verbunden. Es hat zu jeder Zeit eine sehr gute Leistung erbracht, aber vor allem ist es eine enorme Verbesserung gegenüber den Audioaufnahmen, die Sie erhalten würden, wenn Sie nur das eingebaute Mikrofon oder andere billigere Mikrofone verwenden würden.

Der offensichtlichste Unterschied besteht in der drastischen Reduzierung von Hintergrundrauschen und Umgebungsgeräuschen. Der MKE 400 zeichnet Ihre Stimme klar auf und nimmt dennoch genau die richtige Menge an Umgebungsgeräuschen auf. Wenn Sie beispielsweise auf einem Spaziergang am frühen Morgen aufnehmen, zeichnet das Mikrofon immer noch die Geräusche der umliegenden Wälder auf, um einen natürlichen, angenehmen Ton zu erhalten, der Ihre Umgebung genau erfasst, ohne Ihre Stimme zu überwältigen.

Andy Boxall / Digitale Trends

Außerdem klingt meine Stimme weniger künstlich und entfernt das Echo und die Härte, die Sie vom Mikrofon des iPhone 12 Pro erhalten. Ich habe es auch mit einem Rode SmartLav + Lavaliermikrofon verglichen, und wieder gab es viel weniger Hintergrundrauschen und Echo. Draußen funktioniert es gut in einer Entfernung von etwa einem Meter bis zwei Metern, vorausgesetzt, Sie blicken in die allgemeine Richtung des Mikrofons. Es zeichnet auch gut auf, wenn Sie sich hinter dem Mikrofon befinden, solange Sie nicht zu weit entfernt sind. In einem fahrenden Auto gibt es hinter dem Mikrofon etwas mehr Echo, aber da das Umgebungsgeräusch minimiert wird, wird die Aufnahme nicht ruiniert.

Die Nachteile bestehen darin, zu lernen, wie man den MKE 400 so gut wie möglich einsetzt. Es ist zwar nicht besonders kompliziert, aber es gibt eine Menge Versuche und Irrtümer, die mit einem einfachen Lavalier-Einsteckmikrofon nicht wirklich gefunden werden können. Zum Beispiel ist die Lautstärke bei normaler Einstellung ziemlich niedrig, und um sie bei der Wiedergabe auf dem iPhone gut zu hören, muss die Lautstärke bei etwa 75% liegen. Es gibt eine dreistufige Verstärkungsregelung, aber wenn Sie diese auf den hohen Pegel einstellen, erhöht sich das Gesamtrauschen, sodass ein Kompromiss zwischen der Aufnahme aus größerer Entfernung und der Einführung von mehr Umgebungsgeräuschen besteht.

https://digitaltrends-uploads-prod.s3.amazonaws.com/wp-content/uploads/2021/04/sennheiser-mke-400-example-file.wav

Über die Kopfhörerbuchse am Mikrofongehäuse können Sie hören, was aufgezeichnet wird, was bis zu einem gewissen Grad hilfreich ist. Dies ist schwierig, wenn Sie alleine sind und beispielsweise die Entfernungsaufzeichnung überprüfen möchten. Ich denke nicht, dass der MKE 400 Erfahrung oder Wissen auf professionellem Niveau erfordert, aber ich denke, dass Sie Geduld und die Bereitschaft benötigen, etwas über Tonaufnahmen zu lernen, um das Beste daraus zu machen.

Die Verwendung des Sennheiser MKE 400 wurde freigegeben. Ich bin es gewohnt, mit einem kabelgebundenen Lavaliermikrofon aufzunehmen, und es ist großartig, sich keine Sorgen um das Kabel machen zu müssen. Ich habe auch schreckliche Probleme damit, zu vergessen, das Mikrofon wieder einzuschalten, wenn ich mich von der Kamera entfernen muss, worüber Sie sich beim MKE 400 keine Sorgen machen. Auch die Klangqualität ist großartig. Es funktioniert auch mit der Kamera-App oder der Voice-Recorder-App und bei Bedarf mit einer DSLR. Daher ist es schwer vorstellbar, dass Sie sich eine andere Situation wünschen.

Preis und Verfügbarkeit

Das Sennheiser MKE 400 Mobile Kit kostet 230 US-Dollar oder 200 Britische Pfund. Es ist ab sofort über Sennheisers eigenen Online-Shop oder über andere Sennheiser-Händler erhältlich.

Unsere Stellungnahme

Das Sennheiser MKE 400 Mobile Kit ist ein umfassendes, qualitativ hochwertiges und benutzerfreundliches Tonaufzeichnungssystem für Ihr Telefon. Obwohl es für ein Smartphone gemacht ist, denken Sie nicht, dass dies grundlegend ist, da alle Funktionen hier Ihnen helfen, das bestmögliche Audio mit Ihrem Smartphone aufzunehmen.

Die Entscheidung von Sennheiser, es zu einem vollständigen Kit zu machen, ist inspiriert, da Sie nichts anderes kaufen müssen. Daher ist es ideal für alle, die gerade erst anfangen oder von einem grundlegenderen Setup aufrüsten möchten. Trotzdem ist die Leistung nicht einfach, und die Audioqualität ist eine enorme Verbesserung gegenüber dem eingebauten Mikrofon Ihres Telefons und sogar gegenüber kompetenten Lavaliermikrofonen.

Die Vielseitigkeit bedeutet, dass es für Handheld-Aufnahmen mit Blick auf die Kamera, Desktop-Verwendung, Außenaufnahmen und sogar in lauten Umgebungen wie dem Inneren eines fahrenden Autos geeignet ist – alles ohne Kabel oder drahtlose Bluetooth-Verbindung. Es ist nicht billig, aber der Preis spiegelt die Fähigkeit, Qualität und willkommene Einfachheit des Gesamtpakets wider.

Gibt es eine bessere Alternative?

Es gibt verschiedene Schrotflintenmikrofone, die mit Ihrem Smartphone funktionieren, aber nur sehr wenige werden mit dem Zubehör geliefert, das das MKE 400 Mobile Kit bietet. Die Preise variieren ebenfalls stark. Dieses Comica-Kit mit einem drahtlosen Mikrofonsystem kostet 170 US-Dollar, während das VideoMic-Kamerahalterungsset von Rode 147 US-Dollar kostet. Ein gutes Lavaliermikrofon wie das Rode SmartLav + kostet etwa 90 US-Dollar, und das ATR3350xiS-Mikrofon von Audio Technica kostet etwa 35 US-Dollar.

Alle können Audio besser aufnehmen als das in Ihrem Telefon integrierte Mikrofon. Überlegen Sie jedoch, wie und wo Sie aufnehmen, bevor Sie sich für ein Mikrofon entscheiden. Sennheiser ist nie die billigste Marke, aber die Qualität ist fast immer gewährleistet.

Wie lange wird es dauern?

Die im Mobile Kit enthaltenen Komponenten sind robust und robust. Sie bestehen hauptsächlich aus verschiedenen Metallen, wobei nur die Basis des Mikrofons aus Kunststoff besteht. Für die universelle 3,5-mm-Kopfhörerbuchse zum Anschließen des Mikrofons an Ihr Telefon ist ein Dongle erforderlich, wenn dieser nicht über den entsprechenden Anschluss verfügt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen zur Hand haben. Es müssen keine Apps installiert werden und es muss auch keine Firmware aktualisiert werden. Der MKE 400 hält jahrelang, sofern er gut behandelt wird.

Solltest du es kaufen?

Ja. Es ist alles, was Sie brauchen, um die von Ihrem Smartphone aufgenommenen Audiodaten erheblich zu verbessern.

Empfehlungen der Redaktion




Leave a Reply