Sennheiser CX True Wi-fi im Check: Audiophile Ohrhörer mit kleinem Price range

29 0

Sennheiser CX True Wireless

UVP 130,00 $

„Sie bieten den besten Sound, den Sie in einem erschwinglichen Set von Ohrhörern finden.“

Vorteile

  • Hervorragende Klangqualität

  • Anpassbarer EQ

  • Präzise und anpassbare Steuerung

  • Mithörton für Telefonate

  • Gute Akkulaufzeit

Nachteile

  • Keine In-Ear-Sensoren

  • Kein Transparenzmodus

  • Könnte schwierig sein, einen sicheren Sitz zu bekommen

Echte kabellose Ohrhörer waren schon immer ein Dilemma. Im Gegensatz zu ihren kabelgebundenen Cousins ​​benötigen kabellose Ohrhörer eine Vielzahl von Komponenten wie Batterien, Ladekoffer, Bluetooth-Radios, Verstärker usw. All dies treibt die Kosten in die Höhe und macht es schwierig, qualitativ hochwertigen Klang zu erschwinglichen Preisen zu liefern. Sennheiser – eine Marke mit einem beneidenswerten Ruf für hervorragenden Klang – experimentiert mit der Grenze zwischen Qualität und Erschwinglichkeit.

Seine erste Aufnahme war der CX 400BT für 200 US-Dollar, den es im Jahr 2020 auf den Markt brachte, ein Satz echter drahtloser Ohrhörer, der zwar Klang lieferte, aber viele Funktionen vermisste, die wir zu diesem Preis erwarten würden. Der zweite Akt von Sennheiser ist der CX True Wireless für 130 US-Dollar. Erzielen diese Knospen dieses magische Gleichgewicht zwischen Preis und Leistung? Wir haben sie auf die Probe gestellt, um es herauszufinden.

Was ist in der Box?

Lieferumfang der Sennheiser CX True Wireless-Ohrhörer.Simon Cohen / Digitale Trends

Sennheiser gehört zu einer wachsenden Liste von Unternehmen, die ihre Verpackungen hochgradig recycelbar gemacht haben. Die Box des CX True Wireless besteht aus schlicht bedrucktem Karton und selbst die kleinen Verpackungen, die die mitgelieferten Ohrstöpsel schützen, sind auf Papierbasis. Sie werden nirgendwo einen Hauch von Plastik oder Schaumstoff finden. Im Inneren finden Sie die Ohrhörer, ihr Ladeetui, Ohrstöpsel in vier Größen, ein kurzes USB-A-auf-USB-C-Ladekabel und einige Papierdokumentationen.

Design

Sennheiser CX True Wireless-Ohrhörer neben den Sennheiser CX 400BT True Wireless-Ohrhörern.Sennheiser CX 400BT (links) und CX True Wireless Simon Cohen / Digitale Trends

Optisch sind die CX True Wireless kaum vom CX 400BT zu unterscheiden. Sowohl das Ladeetui als auch die Ohrhörer haben identische Proportionen. Bei genauem Hinsehen gibt es kleine Unterschiede: Die CX True Wireless haben ein dezenteres Branding, das einige zweifellos bevorzugen werden, und ihre Ladehülle hat die dedizierte Pairing-Taste aus der Hülle des CX 400BT weggelassen. Die Touch-Bedienelemente verwenden jetzt eine matte Kunststoffoberfläche anstelle einer glänzenden Oberfläche.

Wenn man diesem Testbericht eines abzieht, hier ist es: Die CX True Wireless sind ein klangliches Schnäppchen.

Die Ohrhörer bleiben etwas sperrig und werden keine Auszeichnungen für Stil gewinnen. Aber die abgerundete Kastenform macht es einfacher als viele andere Ohrhörer, sie in Ihre Ohren einzuführen, ohne versehentlich einen Steuerweg auszulösen – sie erleichtert auch das Entfernen und Wiedereinsetzen in ihre Ladebox.

Eine Sache, die sich gegenüber dem CX 400BT geändert hat, ist die Hinzufügung einer IPX4-Einstufung für Wasserbeständigkeit. Damit ist der CX True Wireless mit anderen Ohrhörern wie den AirPods Pro gleichgestellt. Sie werden ein Bad im Pool nicht überleben, aber jetzt können Sie sie zumindest ins Fitnessstudio, auf die Strecke oder wo immer Sie schwitzen, mitnehmen, ohne sich um Ihre Ohrstöpsel sorgen zu müssen.

Komfort, Bedienelemente und Anschlüsse

Da die CX True Wireless ihre Größe und Form vom CX 400BT geerbt haben, haben sie leider auch die Passform dieser Ohrhörer geerbt, dh sie fühlen sich möglicherweise nicht wohl. Um einen wirklich bequemen und sicheren Sitz zu bekommen, habe ich mir einen Satz set Comply Foam Ohrstöpsel — die gleichen, die ich am Ende auf dem CX 400BT verwendet habe, um mit der gleichen Situation fertig zu werden.

Sennheiser ist nach wie vor eines der wenigen Unternehmen, das wirklich versteht, worauf es bei der Touch-Steuerung ankommt.

Um fair zu sein, die Silikon-Ohrstöpsel, die Sennheiser dem CX True Wireless beilegt, werden wahrscheinlich für viele Leute funktionieren und ich würde nie sagen, dass sie sich nicht wohl fühlen. Aber sie bieten definitiv keinen so sicheren Sitz wie Schaumstoff und dichten Ihre Gehörgänge auch nicht so effektiv ab. Wenn Sie auf dasselbe stoßen, kaufen Sie einfach einige Comply-Tipps von Amazon für ein paar Dollar – Sie werden mir dafür danken.

Die Touch-Bedienelemente des CX sind hervorragend. Sennheiser ist nach wie vor eines der wenigen Unternehmen, das wirklich versteht, worauf es bei der Touch-Steuerung ankommt. Die Steuerflächen sind groß und eindeutig – es ist mühelos, konstant genaue Taps zu erhalten. Als Bonus bestätigt ein subtiler Ton, dass Sie richtig getippt haben.

Mit der Smart Control App von Sennheiser können Sie diese Steuerungen anpassen. Einzel-, Doppel- und Dreifachtippen können alle der gewünschten Funktion zugewiesen werden, und Sie können für jeden Ohrhörer eine andere Funktion auswählen – praktisch, wenn Sie die Ohrhörer unabhängig verwenden möchten (was Sie sowohl für Musik als auch für Anrufe tun können). Sie erhalten alles, was Sie brauchen: Wiedergabe/Pause, Titel vor/zurück springen, Ihren Sprachassistenten auslösen und Lautstärke erhöhen/verringern. Die einzige Funktion, die nicht geändert werden kann, ist die Lautstärke, die die lange Antippen-Geste erfordert, wenn Sie sie verwenden möchten.

Das Pairing mit iPhones oder Android-Geräten ist einfach, auch wenn die CX nicht mit Googles Fast Pair ausgestattet sind – ein paar Fingertipps und Sie sind fertig. Wenn Sie ein iPhone verwenden, sind Sie auf den guten, aber verlustbehafteten AAC-Codec beschränkt, während Android-Benutzer den etwas hochwertigeren aptX-Codec genießen können. Aber unabhängig von Ihrem Quellgerät können Sie nicht sehr weit wandern. Der CX hat eines der kürzesten drahtlosen Signale, die ich je getestet habe – sie begannen sich aufzulösen, als ich nur 6 Meter zwischen mir und meinem Telefon platzierte. Wenn Sie Ihr Telefon bei sich tragen, sollte dies kein Problem sein. Aber wenn Sie Ihr Telefon in einer Tasche oder einem Schließfach lassen möchten, seien Sie bereit, in der Nähe zu bleiben.

Tonqualität

Sennheiser CX True Wireless-Ohrhörer neben dem Ladeetui.Simon Cohen / Digitale Trends

Mit den mitgelieferten Silikon-Ohrstöpseln fand ich den CX True Wireless etwas anämisch für den Bass, aber das war eine reine Passformfunktion. Nachdem ich sie gegen die Schaumstoffspitzen getauscht hatte, verbesserte sich der Klang dramatisch. Wenn man diesem Testbericht eines abzieht, hier ist es: Die CX True Wireless sind ein klangliches Schnäppchen. Sie liefern eine beeindruckend detaillierte und präzise Leistung, die den Ohrhörern von Sony, Bose, JBL und Master & Dynamic unglaublich nahe kommt, die zwischen 250 und 350 US-Dollar kosten können.

Die Klangbühne ist breit und tief, und Puristen werden es mögen, dass die werkseitigen EQ-Einstellungen von Sennheiser Ihnen eine flache/neutrale Signatur verleihen. Aber normalerweise finde ich neutrale EQ-Sounds bei meinen bevorzugten Lautstärken langweilig, daher finde ich es toll, dass die Smart Control-App Ihnen zwei Möglichkeiten bietet, die Betonung von Tiefen, Mitten und Höhen zu visualisieren und zu ändern und Voreinstellungen zu erstellen, wenn Sie eine Einstellung finden, die Ihnen gefällt . Sie können die Tiefen und Höhen deutlich energetisieren, ohne Details in den Mitten zu verlieren.

Ich habe ziemlich viel Zeit damit verbracht, von einem Genre zum anderen zu wechseln, und ob es Jazz, Pop, Metal oder Hip-Hop war, der CX True Wireless hat sie wunderbar gemeistert. Wenn Sie noch nie wirklich anständige Ohrhörer gehört haben, wird Ihnen der CX auch eines meiner Lieblingserlebnisse bescheren: Ein Detail in einem Ihrer Lieblingstracks zu hören, das Sie noch nie gehört haben, oder es so zu rendern, dass es ein Lächeln hervorruft dein Gesicht.

Wenn die Bedingungen relativ ruhig sind, ist Ihre Stimme schön und klar, mit sehr wenig Kompression oder Wackeln.

Ein Track, der dies sicherlich für mich getan hat, ist Melanie Martinez’s High School Sweethearts. Nach einer Minute geht Martinez von ihrem gehauchten und F-Bomben-geladenen Intro in den Hauptteil des Tracks über, und an dieser Stelle hört man jemanden auf eine Tafel schreiben. Die CX platzieren diesen unverkennbaren kratzigen Klang so präzise hinter Martinez’ Stimme, als könnte man ihr über die Schulter schauen und die Person beim Schreiben sehen. Es hat mir Gänsehaut bereitet.

Lebensdauer der Batterie

Sennheiser CX True Wireless-Ohrhörer neben dem Ladeetui.Simon Cohen / Digitale Trends

Der CX 400BT versprach sieben Stunden Akkulaufzeit pro Ladung, mit insgesamt 20 Stunden inklusive Ladeetui – akzeptabel, aber kaum nennenswert, insbesondere für Ohrhörer ohne Active Noise Cancelling (ANC). Aber die CX True Wireless sind ein Schritt nach oben, mit neun Stunden pro voller Ladung und insgesamt 27 Stunden mit dem Gehäuse.

Mit einer Schnellladung von 15 Minuten erhalten Sie eine zusätzliche Stunde Spielzeit. Damit ist der CX True Wireless mit einigen der besten Ohrhörer in Sachen Ausdauer vergleichbar – eine willkommene Verbesserung.

Anrufqualität

Das Telefonieren mit dem CX True Wireless ist für True Wireless-Ohrhörer ungefähr durchschnittlich. Wenn die äußeren Bedingungen relativ ruhig sind und kein Wind weht, ist Ihre Stimme schön und klar, mit sehr wenig Kompression oder Wackeln. Dies muss der „sprachoptimierte Klang“ sein, auf den sich Sennheiser in seiner Beschreibung der Ohrhörer bezieht.

Das gilt jedoch nicht für Zeiten, in denen Wind oder laute Geräusche in der Nähe sind. Zu diesen Zeiten haben die Mikrofone Schwierigkeiten, Ihre Stimme konstant klar zu halten. Da dies so wenige Ohrhörer hervorragend leisten, kann ich Sennheiser kaum etwas vorwerfen, aber bedenke: Das sind Ohrhörer zum Telefonieren am Schreibtisch oder beim Warten auf den Flug – nicht zum Joggen, Radfahren, oder zu Fuß in der Nähe von starkem Verkehr.

Dies waren auch meine Beobachtungen beim Testen des CX 400BT, aber hier verbessert der CX True Wireless seinen teureren Vorgänger noch einmal: Der CX True Wireless verfügt über einen einstellbaren Mithörton, wodurch Sie Ihre eigene Stimme bei Anrufen deutlich deutlicher hören können. Es funktioniert wirklich gut, aber ich fand es schwierig, die Menge des Mithörtons während eines Anrufs anzupassen.

Fehlt etwas?

Die CX True Wireless haben in Bezug auf Preis und Klangleistung wirklich einen Sweetspot getroffen und es sogar geschafft, eine wirklich gute Akkulaufzeit zu liefern, aber es gibt immer noch einige Funktionen, die Sie möglicherweise vermissen. Es gibt keinen Durchhörmodus (Transparenz), was angesichts der Nebentonfunktion überraschend ist – diese beiden gehen oft Hand in Hand.

Es gibt keine In-Ear-Sensoren, mit denen Ihre Musik automatisch angehalten werden kann, wenn Sie einen Ohrhörer herausziehen. Angesichts des fehlenden Transparenzmodus werden Sie das häufig tun, wenn Sie im wirklichen Leben mit jemandem sprechen möchten.

Dem Ladekoffer fehlt das kabellose Laden – vielleicht ein kleines Ärgernis, aber es wird bei vielen Ohrhörern zum Standard, die weniger kosten als der CX.

ANC gibt es zwar auch nicht, aber das ist ein Feature, auf das ich Sennheiser zu diesem Preis verzichten werde.

Unsere Stellungnahme

Für Leute, die High-End-Klangqualität lieben, aber nicht das Geld haben, um sich auf die besten True-Wireless-Ohrhörer auszutoben, sind die CX True Wireless ein großartiger Kauf. Solange Sie auf ein paar Funktionen wie den Transparenzmodus verzichten können und bereit sind, Ohrstöpsel von Drittanbietern zu kaufen, wenn der Klang oder die Passform für Sie nicht funktionieren, werden Sie meiner Meinung nach wirklich glücklich sein.

Gibt es eine bessere Alternative?

Es gibt Unmengen an großartigen True-Wireless-Ohrhörern zwischen 100 und 130 US-Dollar, die den CX True Wireless in Bezug auf die Funktionen in den Schatten stellen können. Das Amazon Echo Buds der zweiten Generation in den Sinn kommen, sowie die Soundcore Life P3, und das Jabra Elite 75t. Aber keines davon kann den CX in Bezug auf die reine Klangqualität schlagen.

Ironischerweise hat Sennheiser jetzt anscheinend die CX 400BT auf nur 100 US-Dollar – es könnte einfach die beste Alternative sein. Gleicher großartiger Klang, aber mit kürzerer Akkulaufzeit, ohne Wasserschutz und ohne Mithörton bei Anrufen. Wenn Sie bereit sind, diese für eine Ersparnis von 30 US-Dollar aufzugeben, schwindeln Sie!

Wie lange werden sie dauern?

Obwohl es schwer vorherzusagen ist, sieht der CX True Wireless besser aus als viele andere True Wireless-Ohrhörer. Passform und Verarbeitung sind ausgezeichnet und Sennheiser unterstützt sie mit einer zweijährigen Garantie, die viel für das Vertrauen des Unternehmens in sein Produkt spricht. Der Industriestandard beträgt nur ein Jahr. Mit IPX4-Schutz und einer guten Startbatteriekapazität sollten sie Ihnen viele Jahre lang halten.

Solltest du sie kaufen?

Ja. Der CX True Wireless löst das Problem, mit einem begrenzten Budget großartigen Klang zu erzielen.

Empfehlungen der Redaktion




Leave a Reply